Start Castor 2010
WiderSetzen 2010
Pastorenberichte 2010 zum Castortransport nach Gorleben Drucken E-Mail

Wir veröffentlichen hier die Berichte von PastorInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen zum CASTOR-Transport 2010 (Pastorenberichte 2010). Herausgegeben vom Ev.-luth. Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg. Redaktion: Klaus Markus Kühnel und Stephan Wichert-von Holten. Inhaltsverzeichnis der einzelnen Berichte...

Weiterlesen...
 
Castor 2010 Links Drucken E-Mail

Weiterführende Links zu Fotos, Videos und Onlineberichten vom 12. Castortransport nach Gorleben im November 2010.

Weiterlesen ...

 
Castor 2010 Fotos Drucken E-Mail

WiderSetzen 2010

Wie bereits angekündigt, haben wir zunächst zwei Fotoalben online gestellt, die noch gefüllt werden möchten. Habt ihr interessante Fotos die aussagekräftig sind und vielen Menschen gefallen könnten? Wenn ihr die Fotos für alle zugängig machen mögt, sendet eine E-Mail (ohne Text) mit den Fotos im Anhang. Sie werden dann dem jeweiligen Album automatisch hinzugefügt. Wir möchten euch bitten, nur Fotos zu veröffentlichen, die mit unserem Thema zu tun haben. Wir behalten uns vor einzelne Fotos zu löschen.

Weiterlesen...
 
Castor 2010 Videos Drucken E-Mail

In dieser Rubrik möchten wir euch einige Videos zur Sitzblockade auf den Castorgleisen am 7. Nov. 2010 bei Harlingen vorstellen.

Weiterlesen...
 
Castorgruppe Hitzacker Drucken E-Mail

Castorgruppe Hitzacker






Die Castorgruppe Hitzacker hat in ihrem Webauftritt Informationen rund um das Camp Hitzacker online gestellt. Hier könnt ihr aus 1. Quelle erfahren, welche Hilfe noch gebraucht wird, oder welche Events in Kürze starten.

Zur Website:
Castorgruppe Hitzacker

E-Mail:
castorgruppehitzacker[at]googlemail.com

 
Camp Hitzacker 2010 Drucken E-Mail


Gemeinsam dem Castortransport mit bunten und kreativen Aktionen entgegentreten, könnte ein Motto des Camps Hitzacker im November 2010 sein. Doch bis es soweit ist, müssen viele Dinge erst noch geplant und erledigt werden.

Zunächst ist es kein WiderSetzen-Camp, sondern WiderSetzen wird ein Teil des Camps sein.

Weiterlesen...
 
Danke! Ihr ward großartig Drucken E-Mail

WiderSetzen Schienenblockade bei Harlingen am 7. Nov 2010. Einen großen Dank an euch alle, die ihr mit uns auf den  Schienen gesessen, oder uns unterstützt habt! Ihr ward großartig! Wir haben die 7 stündige Räumung der Sitzblockade durch die Polizei von Beginn an, bis zum Ende beobachtet...

Weiterlesen...
 
Tips für die Bildung von Bezugsgruppen Drucken E-Mail

Tips für die Bildung von Bezugsgruppen

Viele TeilnehmerInnen unserer Blockade finden sich in Bezugsgruppen zusammen.
Ø In der Gruppe könnt ihr besser aufeinander achten und euch unterstützen.
Ø Bezugsgruppen sind in unerwarteten Situationen oft handlungsfähiger und sie können sich über den SprecherInnenrat an der Entscheidungsfindung beteiligen.
Ø Bezugsgruppen können wir über Absprachen informieren, die wir nicht über Lautsprecher ansagen wollen.

Weiterlesen...
 
WiderSetzen setzt sich wieder Drucken E-Mail

Widersetzen 2010

Was macht Widersetzen in diesem Jahr? Wir setzen uns wider! Und weil es beim letzten Mal so schön war, haben wir wieder einen stimmungsvollen Ort auf den Castorgleisen ausgewählt. Auch in diesem Jahr haben die Zwerge eine große bunte Sitzblockade vorbereitet.

Und es gibt dieses Mal ein paar Spezialitäten, über die wir sprechen müssen.

1. Widersetzen Spezial:
Angesichts dessen, was in diesem Jahr auf dem Spiel steht, haben wir eine Besonderheit vorbereitet.

Weiterlesen...
 
WiderSetzen bereitet eine große, bunte Sitzblockade auf den Castorgleisen vor Drucken E-Mail

Die wendländische Initiative WiderSetzen kündigt für den 12. Atommülltransport nach Gorleben eine große, bunte Sitzblockade auf den Castorgleisen bei Hitzacker an. Wir werden umsichtig sein. Durch uns wird keine Gefahr für die Teilnehmer der Sitzblockade ausgehen. Am Castortransporttag wird der Regionalverkehr der Bahn eingestellt und durch Busverbindungen ersetzt. Wir werden uns erst in die Nähe der Gleisanlagen bewegen, wenn sichergestellt ist, dass niemand der Teilnehmer durch ein herannahendes Schienenfahrzeug gefährdet sein könnte.

Weiterlesen...
 
Tips zum WiderSetzen Drucken E-Mail


Tips zum WiderSetzen

Castorentransport im Wendland

Wir werden uns dem Castor mit vielen Menschen in den Weg setzen und die Gleise nicht wieder freigeben!

1. Charakter der Aktion:

• Es ist wichtig, sich auch tatsächlich hinzusetzen. Eine sitzende Gruppe kann nicht so leicht abgedrängt werden. Es schafft Ruhe und signalisiert der Polizei Entschlossenheit.

• Wir bemühen uns um eine übersichtliche Aktion, die von allen Teilnehmenden einschätzbar ist.

Weiterlesen...
 
Im November 2010 rollen Castoren nach Gorleben Drucken E-Mail

Im November 2010 sollen erneut 11 Castoren mit HAW - Glaskokillen aus der französischen Plutoniumschmiede Cap de La Hague zum so genannten Transportbehälterlager Gorleben gebracht werden. Nach Recherchen der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg wird der Zug am 5. Nov. 2010  in La Hague starten. Vermutlich am 7. Nov. das Wendland erreichen. Am 8. Nov. könnte der Straßentransport stattfinden. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, das sich diese Termine je nach Protestaktionen an der Castortransportstrecke nach hinten verschieben können. Bitte haltet euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Weiterlesen...
 


Banner
Copyright © 2017 WiderSetzen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.